PET/CT

Abbildung unserer PET/CT-Anlage in der Niemeyerstr. In Kooperation mit der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Niemeyerstrasse als Praxis für fusionierte Bildgebung konnten wir am 6. April 2009 unser PET/CT in Betrieb nehmen.

 

PET/CT jetzt auf Überweisungsschein!

Seit 1.1.2016 ist FDG-PET/CT als vertragsärtzliche Leistung in den EBM aufgenommen worden und kann auf Überweisungsschein erfolgen. Bislang ist aber keine Indikationserweiterung erfolgt - Kassenleistung mit Ü-Schein ist PET/CT unverändert nur bei Bronchialkarzinomen, unklaren Lungenrundherden zur Dignitätsabklärung und M. Hodgkin nach erfolgter Chemotherapie.

PET/CT bei den übrigen medizinischen Indikationen kann bei vertragsärztlich versicherten Patienten nach wie vor nur im Rahmen einer Einzelfallentscheidung durchgeführt werden, wobei die Kostenübernahmeanträge durch unsere Praxis erstellt werden können. Für Privatpatienten ist eine Terminvereinbarung jederzeit möglich.